Aktuelle Meldung zum Steuerrecht vom 19.07.2021
Abgabenordnung
BMF: Anwendungsregelung zur Änderung des § 141 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 AO durch das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz

Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Scheiben vom 5. Juli 2021 (IV A 4 - S 0310/19/10001 :004) eine Anwendungsregelung zur Anpassung der Berechnungsmethode für die Berechnung der Umsatzgrenze zur Festlegung der Buchführungspflicht des § 141 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 AO getroffen.

§ 141 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 der AO in der Fassung des Artikels 6 des Gesetzes vom 2. Juni 2021 (BGBl. I. S. 1259) ist auf Umsätze der Kalenderjahre anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2020 beginnen.

Quelle: BMF online vom 19. Juli 2021

Download:

Das BMF-Schreiben ist auf einer aktuellen Webseite des BMF abrufbar. Klicken Sie bitte hier: